„Von unserer Familie für ihren Genuss" ...

            Kofinanzierung durch das Land und Bund im Rahmen der GAK

mein Unternehmen Weinmanufaktur Porten-Becker erhält im Rahmen des vom Ministerium für      Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramm ” Umweltmassnahmen, Ländliche Entwicklung, Ernährung (EULLa) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des les ländlichen Raums (ELER)

durch das Land und den Bund im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe” Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes” (GAK) eine Förderung für seine Leistungen:

- im Programmteil “Umweltschonender Steil-undSteilstlagenweinbau” (EULLA)

- im Programmteil “Umstrukturierungsmaßnahmen Im Weinbau” (ELER)

EUrlp Bund

 

Europäische Union
Eler: hier investiert Europa
ind die ländlichen Gebiete

 


 

„Von unserer Familie für Ihren Genuss”

In alter Familientradition „vom Vater zum Sohn” bewirtschaften wir die steilen Rebhänge im Tal zwischen Köwerich, Leiwen und Klüsserath seit über sechs Generationen.

Vom trockenen Burgunder zum klassisch-edelsüßen Rieslingtropfen, vom handgerüttelten Sekt zum heißbegehrten „Kurzen”, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wir laden Sie ein zu einem Rundgang durch unser Weingut, die Weinberge und natürlich darf ein gutes Glas Wein im Weinkeller nicht fehlen.

Seien Sie unser Gast. Wir freuen uns auf Sie!

tripplex    tripplex    tripplex

Neben der klassischen Bezeichnung kennzeichnen wir unsere Weine mit einfachen Symbolen, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern!

So ist gleich auf den ersten Blick zu erkennen, ob es sich um einen trockenen (X), halbtrockenen (XX) oder lieblichen (XXX) Wein handelt.

Die Klassifizierung finden Sie auf den Etiketten, als auch auf unserer neu gestalteten Preisliste, die sie entweder „frisch aus der Druckerpresse” ordern oder gleich hier downloaden können.