„Mittendrin, statt nur dabei” ...
Der 2015er…Je oller je doller. Alte Reben im alten Fass. Schmeckt aber trotzdem frisch.!!!#

ist seit ein paar Wochen gefüllt, und ich erwarte das sich die Weine toll entwickeln. Neben einer ausgeprägten Mineralität, zeichnen sich die trockenen Weine besonders durch ihre Cremigkeit und milde Säure aus. Die feinherben und suessen Rieslinge strotzen mit wuchtigen Aromen. 

Alles natürlich aus dem Steilhang und altem Rebenbestand.